Praxis

Die Schnittstelle zur Mensch-Maschine-Kommunikation.

Praxis

Weitreichende Branchenkenntnisse – insbesondere über Intralogistikprozesse entlang des Fullfillments – und die Expertise über Datenbrillen machen Picavi zum weltweit einzigen Unternehmen mit einer marktreifen, schlüsselfertigen Pick-by-Vision Lösung.

Maximale Produktivität &
zufriedene Mitarbeiter

Bereits heute verfügt Picavi über eine Vielzahl an Echt-Installationen, bei denen in Lägern unterschiedlichster Größenordnung und Branchen Tag für Tag alle Mitarbeiter die gesamte Schicht mit Datenbrillen in verschiedensten Pickstrategien im Hochregallager (Breitgang und Schmalgang), am Fachbodenregal und im Blocklager arbeiten.

  • Pick, Put & Pack Abläufe
  • Single- und Multi-Order-Picking
  • Filialkommissionierung
  • Ein- und zweistufige Kommissionierung
  • Sequenzierung
Horst Robertz, Geschäftsführer der Dr. Babor GmbH & Co. KG

„Wir hatten immer das Ziel, baldmöglich in den Echtbetrieb zu gehen und das erste Hochregallager der Welt zu haben, das dauerhaft mit Datenbrillen kommissioniert. Die Akzeptanz des neuen Systems bei den Kollegen war dabei wegen seiner Einfachheit von Beginn an extrem hoch.“

Horst Robertz
Geschäftsführer des Kosmetikherstellers
Dr. Babor GmbH & Co. KG

„Wir hatten immer das Ziel, baldmöglich in den Echtbetrieb zu gehen und das erste Hochregallager der Welt zu haben, das dauerhaft mit Datenbrillen kommissioniert. Die Akzeptanz des neuen Systems bei den Kollegen war dabei wegen seiner Einfachheit von Beginn an extrem hoch.“

Horst Robertz
Geschäftsführer des Kosmetikherstellers
Dr. Babor GmbH & Co. KG

„Wir hatten immer das Ziel, baldmöglich in den Echtbetrieb zu gehen und das erste Hochregallager der Welt zu haben, das dauerhaft mit Datenbrillen kommissioniert. Die Akzeptanz des neuen Systems bei den Kollegen war dabei wegen seiner Einfachheit von Beginn an extrem hoch.“

Horst Robertz
Geschäftsführer des Kosmetikherstellers
Dr. Babor GmbH & Co. KG

  • E-Commerce
  • Versandhandel
  • Kontraktlogistik
  • Ersatzteileversorgung
  • Automobilindustrie
  • Maschinen- & Anlagenbau
  • Lebensmittelindustrie
  • Lebensmitteleinzelhandel
  • Einzelhandel
  • Hightech
  • Healthcare
  • Mode & Textil

Picavi heißt freie Hände

Egal ob schnelldrehende Fast Moving Consumer Goods (FMCG) mit hohen Pickdichten oder auch Sequenzierungsprozesse mit häufig schweren und sperrigen Teilen – Picavi führt dank freier Hände und visueller Prozessführung immer zu einer maximalen Produktivität, Effizienz und Genauigkeit. Picavi ist die einfach und schnell zu integrierende Komplettlösung – von der Datenbrille bis zu Inbetriebnahme – insbesondere für arbeitsintensive Kommissionierprozesse mit stetig wiederholenden Routinetätigkeiten.

Picavi heißt freie Hände

Egal ob schnelldrehende Fast Moving Consumer Goods (FMCG) mit hohen Pickdichten oder auch Sequenzierungsprozesse mit häufig schweren und sperrigen Teilen – Picavi führt dank freier Hände und visueller Prozessführung immer zu einer maximalen Produktivität, Effizienz und Genauigkeit. Picavi ist die einfach und schnell zu integrierende Komplettlösung – von der Datenbrille bis zu Inbetriebnahme – insbesondere für arbeitsintensive Kommissionierprozesse mit stetig wiederholenden Routinetätigkeiten.

  • E-Commerce
  • Versandhandel
  • Kontraktlogistik
  • Ersatzteileversorgung
  • Automobilindustrie
  • Maschinen- & Anlagenbau
  • Lebensmittelindustrie
  • Lebensmitteleinzelhandel
  • Einzelhandel
  • Hightech
  • Healthcare
  • Mode & Textil

„Die Eingewöhnungsphase von Picavi war kurz und wich schnell einer enthusiastischen Pionierstimmung. Die optimierten Laufwege, die benutzerfreundliche Handhabung und die damit einhergehende Zeitersparnis überzeugten uns so sehr, dass wir die Pick-by-Vision-Technologie mittlerweile auch für den Wareneingang, den Warenausgang und die Inventur nutzen.“

Jürgen Beesen
Geschäftsführer des Stahlhändlers
Steel Service Krefeld GmbH

„Die Eingewöhnungsphase von Picavi war kurz und wich schnell einer enthusiastischen Pionierstimmung. Die optimierten Laufwege, die benutzerfreundliche Handhabung und die damit einhergehende Zeitersparnis überzeugten uns so sehr, dass wir die Pick-by-Vision-Technologie mittlerweile auch für den Wareneingang, den Warenausgang und die Inventur nutzen.“

Jürgen Beesen
Geschäftsführer des Stahlhändlers
Steel Service Krefeld GmbH

„Die Eingewöhnungsphase von Picavi war kurz und wich schnell einer enthusiastischen Pionierstimmung. Die optimierten Laufwege, die benutzerfreundliche Handhabung und die damit einhergehende Zeitersparnis überzeugten uns so sehr, dass wir die Pick-by-Vision-Technologie mittlerweile auch für den Wareneingang, den Warenausgang und die Inventur nutzen.“

Jürgen Beesen
Geschäftsführer des Stahlhändlers
Steel Service Krefeld GmbH