TEAM und Picavi besiegeln Partnerschaft

Von März 25, 2017Allgemein

Als IT- und Logistik-Experten bündeln wir unser Know-how und bieten gemeinsam schlüsselfertige Intralogistiklösungen mit Datenbrillen an. Im Dezember 2016 unterzeichneten wir einen Vertrag zur Vertriebskooperation. Mitte März präsentierten wir uns nun gemeinsam auf der LogiMAT 2017. Als offizielle Partner ermöglichen wir unseren Kunden künftig Logistik 4.0 aus einer Hand!

Über die gemeinsam entwickelte Schnittstelle wird unsere Pick-by-Vision-Lösung mit dem Warehousemanagementsystem ProStore® von TEAM verbunden. Während die Lageristen dank freier Hände und visueller Prozessführung ergonomischer und schneller arbeiten, ist damit zugleich der kontinuierliche Datenfluss in Echtzeit zwischen Datenbrillen und ProStore® gesichert.

Der flexible modulare Aufbau der beiden Intralogistiklösungen macht den Einsatz von Datenbrillen in jeder Lagerumgebung möglich. „Uns ist besonders wichtig, schlüsselfertige Komplettlösungen anzubieten, die schnell und einfach bei unseren Kunden implementiert und im Echtbetrieb eingesetzt werden können“, begründet Dirk Franke den Schritt, als Partner gemeinsam Projekte zu planen und durchzuführen.

Auch unser Partner TEAM aus Paderborn profitiert von dem Zusammenschluss: Pick-by-Vision wird als Technikinnovation und neues Modul von ProStore® in das Portfolio aufgenommen. Michael Baranowski, Geschäftsführer von TEAM, über die Kooperation: „Mit der Picavi-Lösung können wir unseren Kunden eine technisch anspruchsvolle und bereits referenzierbare Datenbrillen-Anwendung anbieten, die perfekt in das ProStore®-Gesamtkonzept integriert ist.“

Picavi Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!