Durchblick dank Datenbrille

By Oktober 14, 2019Allgemein

Die Intralogistik steht heutzutage vor diesen großen Herausforderungen: Informationen effizient zu erfassen, Aufträge optimal zusammenzustellen und Kosten einzusparen. Um den Lagermitarbeiter digital zu unterstützen, werden seit einigen Jahren sogenannte „smarte“-Kommissionierungsmethoden umgesetzt. Von allen Maßnahmen, die moderne Technologien zum Einsatz bringen, sticht Pick-by-Vision als besonders zukunftsfähige Lösung heraus. Aber warum?

Die Erwartungen an Unternehmen und deren Logistik werden immer höher. Vor allem in großen Lagern mit einem komplexen Produktsortiment ist die Umsetzung effizienter Strategien von höchster Bedeutung. Da eine reibungslose Abwicklung der eingehenden Bestellungen ein entscheidender Wettbewerbsfaktor ist, wird die Kommissionierung zu einem zentralen Element der Logistikkette.

Datenbrillen: Die Revolution der manuellen Kommissionierung

Der digitale Wandel ist in allen Wirtschaftsbranchen schon weit vorangeschritten. Gerade in der sich immer schneller drehenden Logistikwelt, in der Menschen und Informationsfluss im Mittelpunkt stehen, spielen neue Technologien eine wesentliche Rolle. Durch diese Innovationen können Prozesse zur Datenerhebung und -bearbeitung noch effizienter gestaltet werden.

Die Bedeutung von „Wearables“ in der Intralogistik nimmt stark zu. Kommissionierer profitieren schon heute von den Vorteilen der sogenannten „Smart Glasses“. Ihr riesiges Potenzial als Förderer der Mitarbeiterproduktivität und zugleich als Wissensmultiplikator führt dazu, dass fast jährlich Datenbrillen mit erweiterten Funktionen auf den Markt kommen. Das Ziel: Die Arbeit im Lager noch ergonomischer und leichter zu gestalten.

Pick-by-Vision: So wird das Lager digital

Auch in Zeiten der Digitalisierung steht der Mensch im Mittelpunkt. Kognitive Intelligenz und Flexibilität sind gerade in schnell wachsenden und komplexen Prozessen das A und O. So steht der Mensch auch in Zeiten der Digitalisierung im Mittelpunkt. Nicht nur durch die visuelle Prozessführung ist Pick-by-Vision optimal für die Unterstützung des Werkers geeignet. Die Technologie vereint die Vorteile anderer Kommissionierungsverfahren wie Pick-by-Voice und Pick-by-Light. Daraus ergeben sich ein noch zuverlässigerer Materialfluss und eine erhöhte Pickgeschwindigkeit.

Pick-by-Vision: So wird das Lager digital

Auch in Zeiten der Digitalisierung steht der Mensch im Mittelpunkt. Kognitive Intelligenz und Flexibilität sind gerade in schnell wachsenden und komplexen Prozessen das A und O. So steht der Mensch auch in Zeiten der Digitalisierung im Mittelpunkt. Nicht nur durch die visuelle Prozessführung ist Pick-by-Vision optimal für die Unterstützung des Werkers geeignet. Die Technologie vereint die Vorteile anderer Kommissionierungsverfahren wie Pick-by-Voice und Pick-by-Light. Daraus ergeben sich ein noch zuverlässigerer Materialfluss und eine erhöhte Pickgeschwindigkeit.

So funktioniert Pick-by-Vision:

  • Der Kommissionierer loggt sich zum Schichtbeginn in das System ein. Die erste Aufgabe wird automatisch zugewiesen.
  • Mithilfe einer WLAN-Datenbrille mit integriertem Display bekommt der Mitarbeiter die aktuellsten Informationen zum Auftrag (Artikel, Stellplatz, Menge usw.) direkt am Rande des Blickfelds gespielt. So wird er zielsicher durch den Arbeitsprozess geleitet.
  • Zum Scannen des Waren-Barcodes wird ein Ringscanner verwendet. Dieser ist per Bluetooth an die Datenbrille angebunden. Der Datentransfer mit dem Lagerverwaltungssystem erfolgt in Echtzeit. So werden Fehlmengen und Bearbeitungsstände sofort erfasst.
  • Nach der Bestätigung des Picks wird der Werker visuell zur nächsten Position geleitet.

Weitere Vorteile im Überblick:

  • Hohe Prozesssicherheit und Senkung der Fehlerquote
  • Hands-free
  • Flexibler Einsatz
  • Schnelle Einarbeitung
  • Kontextabhängige Einblendungen
  • Schnelle Integration dank Standardschnittstellen
  • Hohe Mitarbeiterakzeptanz

Interessiert? Wenn Sie Pick-by-Vision erfolgreich integrieren möchten, dann sind Sie bei uns genau richtig.
Wir haben die passende Lösung für Sie.

Fordern Sie jetzt eine kostenlose Demo an!Fordern Sie jetzt eine kostenlose Demo an!
Picavi Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Your name

Your company

Your email address *

Your phone number

Your message

I've read the data protection declaration.

Ihr Name

Ihr Unternehmen

Ihre E-Mail *

Ihre Telefonnummer

Ihre Nachricht

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.